Die Neue Züricher Zeitung berichtet, dass sich in Norwegen nach einer längeren Flaute im Offshore-Sektor langsam erneut Optimismus entwickelt. Besondere Hoffnung setzt der norwegische Erdölsektor auf ein neues Feld nördlich von Stavanger.

Weiterlesen ...

Der Chartermarkt für Offshore-Schiffe ist von verschiedenen Faktoren beeinflusst und zeigt sich entsprechend differenziert.
Die HANSA veröffentlicht in ihrer Oktober Ausgabe in Kooperation mit Global Renewable Shipbrokers (GRS) einen Marktbericht mit den wichtigsten Kennzahlen über Raten und Entwicklungen.

Weiterlesen ...

Laut dem HANSA International Maritime Journal baut Siemens seine erste deutsche Fertigung für Offshore-Windkraftanlagen in Cuxhaven. Das sorgt für neue Kritik am Offshore Terminal Bremerhaven. Siemens plant 200Mio. € in den neuen Standort zu investieren, bis zu 1.000 Arbeitsplätze sollen entstehen. Das Werk soll direkt an der Hafenkante auf einer Fläche von 170.000m2 errichtet werden.

Weiterlesen ...

Die maritime Wirtschaft ist ein zentraler Zukunftssektor in der deutschen Industrie.
Das Dokument "Maritime Technologien der nächsten Generation - Das Forschungsprogramm für Schiffbau, Schifffahrt und Meerestechnik 2011 – 2015", herausgegeben vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (Referat Öffentlichkeitsarbeit) beschreibt die großen Potentiale von Schiffbau, Meerestechnik und weiteren maritimen Branchen in und für Deutschland.

FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedinRSS FeedPinterest
Pin It